VALENTIN MANZENREITER WECHSELT ZUM AMBITIONIERTEN TRADITIONSVEREIN TURU DÜSSELDORF


Keeper Valentin Manzenreiter (geb. am 22.01.2001 in Wels/Österreich) durchlief die Jugendakademien des LINZER ASK und des FC ADMIRA WACKER.

Für ALEMANNIA AACHEN bestritt der junge Torhüter 12 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga.

In diesem Sommer wechselt er nun zum Traditionsklub TuRU DÜSSELDORF in die Oberliga Niederrhein.

„Bei TuRU möchte ich mich neben dem Fußball auf mein Jura-Studium konzentrieren.
Mein Ziel ist es, auf viele Einsätze zu kommen und mich über Top -Leistungen im Training und in den Spielen weiter zu empfehlen.“

TROIS UG wünscht Valentin viel Erfolg in seiner ersten Spielzeit in der Oberliga Niederrhein  !!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.