Ba-Muaka Simakala unterschreibt seinen ersten Profivertrag


Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Nachwuchsspieler Ba-Muaka Simakala durch seine Top Leistungen national als auch international mit einem Profivertrag bis 2019 ausgestattet. Ba-Muaka Simakala als auch „Chance“ genannt spielte seit 2011 für die Junioren der Fohlen.

Nun gilt es für ihn, weiter an sich zu arbeiten, um irgendwann den nächsten Schritt zu machen und Bundesliga-Spieler zu werden, sagte Sportdirektor Max Eberl.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.